Julia Gruber

Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
Julia Gruber
1 2
Jahrgang 1988
Größe 167 cm
Haare blond
Augen blau-grau
Staatsangehörigkeit deutsch
Wohnort München
Buchbar ab Berlin, Frankfurt a. M., Hamburg, Köln, München, Wien
Sprachen Deutsch [Muttersprache], Englisch (Vereinigte Staaten) [fließend]
Dialekte Bairisch [Heimat]
Stimmlage Sopran
Gesang Pop, Rock, Schlager
Tanz Hip-Hop [gut], Ballett [Grundlagen], Standard [Grundlagen]
Sport Reiten, Fechten, Ski
Führerschein Auto
bes. Fähigkeiten Synchron- und Hörspielerfahrung, Moderation

Ausbildung

2011 bis 2015 Athanor Fachakademie für darstellende Kunst
Burghausen / Passau

Film

2018 Die Rosenheim Cops
Dr. Marina Wöhrl [ER/ TV-Serie]
Regie: Werner Siebert
Bavaria Fiction GmbH/ ZDF
2017 Scherben bringen Pech
Jule [HR/ TV-Reihe]
Regie: Patrick Freiheit
SAT 1
  Bag Attack
Barbara [HR/ Kurzfilm]
Regie: Simon Begemann
Simon Begemann Produktion
2016 Lady Marzipan
Michaela Kirzinger [HR/ Kurzfilm]
Regie: Nebojsa Ognjanovic
Simpentes Film
  Existenz - #kein navi zu sich selbst
Datingmädchen [NR/ Ausbildungsproduktion]
Regie: Lisa Janina Engel
Deutsche Meisterschule für Mode
  1,465
Sekretärin [NR/ Ausbildungsproduktion]
Regie: Maximilian Weiss
BR Bayerischer Rundfunk
2011 Tom und Hacke
Schwarzmarkthändlerin [NR/ Spielfilm]
Regie: Norbert Lechner
Kevin Lee Film/ Kino
2010 Aktenzeichen XY – Hilfe, wo ist mein Kind
Katrin Konert [NR/ TV Doku Reihe]
Regie: diverse
SECURITEL/ ZDF

Theater [Auswahl]

2017 Das Maß der Dinge
Rolle: Evelyn
Regie: Alessandro Visentin
Dramasuri Theaterfestival im Priener Eichental
2016 Dinner ex machina
Rolle: Gattin
Regie: Bernhard Höfellner
Cabaret des Grauens, Burghausen
2015 - 2016 Der Froschkönig
Prinzessin Anna +
diverse Rollen

Regie: Mario Eick
Theater für die Jugend, Burghausen
2015 - 2016 Rumpelstilzchen
Rolle: Müllerstochter
Regie: Mario Eick
Burghauser Märchenalm
2012 - 2016 Heinz-Erhardt-Abend
Rolle: Regieassistentin
Regie: Daniel Grünauer
Landestheater Oberpfalz